Original „Scherer“ Feinblech-Lagerwagen

Feinblech-Lagerwagen (Anwendungsbeispiel)

Feinblech-Lagerwagen (Anwendungsbeispiel)

Sie haben diverse Blechsorten und haben Lagerprobleme?

Sie müssen umständlich und zeitaufwändig suchen, bis Sie die richtige Abemessung haben?

Mit dem Original „Scherer“ Feinblech-Lagerwagen benötigen Sie zur Lagerung des Wagens nur 1,5m² auf dem Werstattboden. So erhalten Sie z.B. bei einer Lagermenge von 95 Stück 2mm-Blechtafeln 1000×2000 eine Lagerkapazität von 1,5t auf ca. 1,5m² Lagerfläche.

Das Suchen der einzelnen Blechabmessungen ist vollkommen problemlos, da Sie die einzelnen Tafeln nach vorne oder hinten kippen und dann die gewücnschte Tafel einfach nach oben heraus heben. Da die Bleche nicht umkippen können, besteht hierdurch auch keine Verletzungsgefahr. Im gegensatz zu einer horizontalen Lagerung ist es beim Lagerwagen auch einzelnen Personen möglich, die gewünschte Tafel zu entnehmen.

Dank der stabilen Rollen kann der Lagerwagen auch problemlos unter einem Regal platziert werden.

Änderungen vorbehalten.